Mekong delta

VIETMAM

 

Vietnam_world_map

Nachhaltige Garnelenzucht im Mekong-Delta!

Wir wollen den aktuell in Vietnam vorherrschenden destruktiven Zuchtmethoden ein Ende setzen. Zusammen mit verschiedenen lokalen und internationalen Partnern wie ASC und WWF Vietnam arbeiten wir daher an einer Alternative – einer verantwortungsvollen, umweltfreundlichen Garnelenzucht.

Verteilt über das Mekong-Delta arbeiten verschiedene Garnelenzüchter auf kleinen Grundstücken auf nachhaltige Weise. Hier züchten sie in kleinem Maßstab und verantwortungsbewusst Garnelen. Da diese Landwirte dies oft auf eigene Faust tun, haben sie nicht die Mittel, sich für internationale Gütesiegel wie das ASC zu qualifizieren. (Pijltje  ASC ist der weltweite Standard für nachhaltige Fischzucht). Für diese Landwirte ist es somit schwierig, Zugang zum europäischen Markt für nachhaltigen Fisch und Meeresfrüchte zu erhalten. Dadurch entgeht ihnen das Einkommen sowie die Anerkennung für ihr tolles Produkt.

“Kleine Garnelenzüchter machen etwa 80% des Produktvolumens im Mekong-Delta aus. Aber diese Landwirte stehen vor einer Reihe von Herausforderungen, die ihnen den Zugang zu wertvollen Märkten erschwert… Zwar gibt es eine Regierungspolitik, die den Garnelen Sektor auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung fördert, aber es gibt weniger Aufmerksamkeit und Unterstützung für die kleinen Garnelenzüchter. “

– WWF

Eine wesentliche Voraussetzung für eine ASC-Zertifizierung ist ein gutes Fischereimanagement. Denn nur so kann nachgewiesen werden, dass man als Fischerei wirklich nachhaltig arbeitet. Die Fish Tales Foundation hilft daher den lokalen Züchtern, ihr Fischereimanagement zu verbessern. Darüber hinaus vereinen wir einzelne Garnelenzüchter in Kollektiven. Über diese Kollektive können sie ihr Geld, ihr Wissen und ihr Netzwerk bündeln und somit gemeinsam eine Zertifizierung beantragen.

Verschiedene Kooperationen innerhalb dieses Projekts haben bereits ein ASC-Gütezeichen erhalten. Ihre Garnelen aus nachhaltig zertifizierter Aquakultur werden im Laufe des Jahres 2020 im Supermarkt zu finden sein.

Our partners

Image not found